Der KSV Hessen Kassel hat die Verträge mit Cheftrainer Tobias Damm und Co-Trainer Sebastian Busch bis Juni 2021 verlängert.

Das gab der Hessenligist am Donnerstag bekannt. "Ich freue mich, dass der Verein uns als Trainerteam das Vertrauen ausspricht und mit uns über die Saison hinaus weiter als Trainergespann arbeiten will", sagte Damm.

Er und Busch stehen beim KSV seit Mitte Oktober an der Seitenlinie. Ihre neuen Verträge sind ligaunabhängig, gelten also sowohl für die Hessen- als auch für die Regionalliga. Als aktuell Tabellendritter peilt Kassel die Rückkehr in die Viertklassigkeit an.