Torwart Daniel Endres wird die Offenbacher Kickers zum Saisonende verlassen.

Wie der Regionalligist am Donnerstag mitteilte, wird der langjährige Kapitän nach insgesamt 14 Profijahren für den OFC  keinen neuen Vertrag erhalten. "Wir sind zu der Entscheidung gekommen, das Gesicht der Mannschaft verändern zu wollen", sagte OFC-Sportdirektor Sead Mehic. Endres spielte bereits seit 1995 in der Offenbacher Jugend, nur in der Saison 2010/11 wechselte er für ein Jahr den Verein. Von 2013 bis 2018 trug der die Kapitänsbinde. Wohin es Endres nun zieht und wer sein Nachfolger wird, ist noch nicht bekannt.