Der FSV Frankfurt hat nach der sechswöchigen Corona-Pause in der Regionalliga Südwest am Samstag (14 Uhr) die Reserve der TSG Hoffenheim am Bornheimer Hang zu Gast.

"Keiner weiß jetzt so genau, wo er steht", sagte Trainer Thomas Brendel vor dem Spiel. "Die Mannschaft ist nach dieser Pause sicher nicht bei 100 Prozent - aber das wird allen Mannschaften in der Liga so ergehen."

Weitere Informationen

FSV im heimspiel!

Eine ausführliche Zusammenfassung der Partie des FSV Frankfurt sehen Sie am Samstag ab 17.15 Uhr im hr-fernsehen.

Ende der weiteren Informationen

Vielleicht auch dem FC Gießen, der ist zur selben Zeit in Mainz zu Gast. Im Kellerduell hofft der Tabellen-Vorletzte auf wichtige Punkte für den Klassenerhalt.