Regionalligist Kickers Offenbach hat nach den Spielabsagen aufgrund des Coronavirus schon über 1.000 Geistertickets verkauft.

Die Aktion war aus einer Initiative der Fans hervorgegangen. Die Karten kosten 19,01 Euro und sollen den Club in der Coronakrise unterstützen. "Das ist mehr als ermutigend", so Kickers-Präsident Joachim Wagner.