Adrian Alipour, neuer Trainer des TSV Steinbach Haiger.
Adrian Alipour ist der neue Trainer des TSV Steinbach Haiger. Bild © Imago Images

Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat einen neuen Trainer gefunden. Ab dem Sommer übernimmt Adrian Alipour die Hessen. Der 40-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag.

Der TSV Steinbach Haiger ist auf der Suche nach einem neuen Chef-Trainer fündig geworden. Wie der Regionalligist einen Tag vor dem Derby gegen den OFC mitteilte, hat Adrian Alipour ab kommender Saison das Sagen bei den Mittelhessen. Der 40-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag beim TSV.

Geschäftsführer Matthias Georg lobte den "enormen Ehrgeiz" und die "unheimlich positive Ausstrahlung" Alipours. Der gebürtige Dortmunder war zuletzt beim Wuppertaler SV in der Regionalliga West beschäftigt. "Ich bin jemand, der sich nie vor die Mannschaft stellen wird und sagt, dass ein Unentschieden reicht", so Alipour. Der Regionalligist hatte erst vor gut zwei Wochen Cheftrainer Matthias Mink entlassen, seitdem leitet Co-Trainer Frank Döpper das Training.

Alipour: "Ich freue mich riesig"

Alipour wird bis zum Sommer bereits in die Planung für die neue Spielzeit eingebunden. "Ich freue mich riesig auf die Aufgabe in Steinbach. Das familiäre Umfeld beim TSV passt hervorragend zu mir und ich werde die kommenden Wochen intensiv nutzen, um alle Menschen im Verein kennenzulernen und mein Bild von der Mannschaft zu vertiefen", so der neue Coach.