Schon um 14 Uhr muss der FC Gießen am Dienstag in der Regionalliga Südwest ran.

Das Team von der Lahn hat im ersten Spiel nach der Pause direkt einen Sieg eingefahren und trifft im Abstiegskampf nun auf Freiburg II. Der Tabellenzweite wird alles andere als eine einfache Aufgabe.

Das Spiel des TSV Steinbach-Haiger gegen die Zweitvertretung des VfB Stuttgart, das ebenfalls für 14 Uhr angesetzt war, kann dagegen nicht stattfinden. Grund ist ein Trauerfall im direkten Umfeld der Steinbacher. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.