Der OFC feiert Denis Huseinbasic nach seinem dritten Tor.

Kickers Offenbach hat das Derby gegen den FSV Frankfurt gewonnen. Die Bornheimer hatten trotzdem Grund zur Freude. Kassel zeigte sich gegen Gießen unerbittlich, Steinbach feierte einen Auswärtssieg.

Huseinbasic schießt die Kickers zum Derbysieg

Audiobeitrag

Audio

Regionalliga: OFC, Kassel und Steinbach Haiger siegen

Ende des Audiobeitrags

Die Kickers aus Offenbach beenden die Regionalliga-Saison als Tabellendritter. Der OFC gewann das Hessen-Derby gegen den FSV Frankfurt am Samstag mit 4:0. Matchwinner am Bieberer Berg war Denis Huseinbasic, der drei Tore schoss. Der FSV hatte dennoch Grund zur Freude. Den Bornheimern reichte das Ergebnis zum Klassenerhalt.

Weitere Informationen

Kickers Offenbach – FSV Frankfurt 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Huseinbasic (26.), 2:0 Huseinbasic (44.), 3:0 Hermes (60.), 4:0 Huseinbasic (62.)
Zuschauer: 6.176

Ende der weiteren Informationen

Hessen Kassel ohne Abschiedsgeschenk

Der war für den FC Gießen schon vor dem letzten Spieltag nicht mehr zu schaffen. Abschiedsgeschenke gab es für die Mittelhessen bei Hessen Kassel aber nicht. Der heimische KSV setzte sich mit 3:0 durch und beendet eine starke Saison als Tabellensiebter.

Weitere Informationen

Hessen Kassel - FC Gießen 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Mogge (6.), 2:0 Mogge (47.), 3:0 Fischer (90.)
Zuschauer: 2.018

Ende der weiteren Informationen

Steinbach-Haiger bleibt Vierter

Einen Auswärtssieg fuhr Steinbach-Haiger ein. Der TSV gewann bei der TSG Hoffenheim II mit 2:0 und sicherte sich Tabellenrang fünf.

Weitere Informationen

Hoffenheim II – Steinbach Haiger 0:2 (0:2)

Tore: 0:1 Wulff (27.), 0:2 Nieland (29.)
Zuschauer: 110

Ende der weiteren Informationen