Der FSV Frankfurt hat den vereinslosen Mittelfeldspieler Alban Lekaj bis zum Saisonende verpflichtet. Dazu gibt es eine Option auf ein weiteres Jahr, wie der Club mitteilte.

Lekaj spielte bis Oktober beim Regionalliga-Konkurrenten FC Gießen und war seitdem vertragslos. Er werde versuchen, das Vertrauen des FSV "mit Topleistungen zurückzuzahlen", sagte der 26-Jährige.