RW-Trainer Danieyl Cimen klatscht in die Hände

Durchatmen beim FC Gießen: Die Mittelhessen haben das Derby beim FSV Frankfurt in Unterzahl für sich entschieden.

Der FC Gießen hat sich am Freitagabend im Hessenderby beim FSV Frankfurt mit 1:0 (0:0) durchgesetzt. Samir Benamar sorgte in Unterzahl für den Treffer des Tages (87.). Mitspieler Aytuk Öztürk war kurz zuvor mit Gelb Rot vom Platz geflogen (80.). Der FC belegt mit 25 Punkten weiterhin Platz 15, der FSV muss mit 28 Zählern nach unten schauen.

Steinbach Haiger spielt gegen Freiburg II

Am Samstag (14 Uhr) greift der TSV Steinbach Haiger gegen den SC Freiburg II ein. Das Team von Trainer Adrian Alipour belegt zwar den dritten Rang, doch Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken ist bereits auf zehn Zähler enteilt. Den Spieltag schließen die Kickers Offenbach am Montag (20.15 Uhr) bei der SV Elversberg ab.

Weitere Informationen

FSV FRANKFURT - FC GIEßEN 0:1

Tore: 0:1 Benamar (87.)

Gelb Rot: Öztürk (80./Gießen)
Zuschauer: 1.442

Ende der weiteren Informationen