Abwehrspieler Jan-Hendrik Marx verlässt die Offenbacher Kickers zum Saisonende und wechselt zum SV Waldhof Mannheim.

Der gebürtige Bad Sodener kam noch als Jugendspieler 2012 von Eintracht Frankfurt an den Bieberer Berg und spielte seit der Saison 2014/15 im Profiteam der Kickers. Für den OFC stand der 24-Jährige bei insgesamt 92 Pflichtbegegnungen in der Regionalliga sowie im Hessenpokal auf dem Platz und erzielte dabei drei Treffer.