In der Regionalliga Südwest müssen der FC Gießen und Eintracht Stadtallendorf in Nachholspielen ran.

Der FC Gießen tritt am Dienstag (19 Uhr) beim VfR Aalen an. Die Partie des sechsten Spieltags hatte wegen eines Corona-Falls bei den Mittelhessen verschoben werden müssen.

Eintracht Stadtallendorf holt nach der Last-Minute-Enttäuschung vom vergangenen Wochenende am Mittwoch (19 Uhr) in Koblenz ebenfalls den sechsten Spieltag nach. Bisher hat der Aufsteiger erst einen Sieg einfahren können.