In der Fußball-Regionalliga wollen am Samstag (14 Uhr) sowohl der FSV Frankfurt als auch Kickers Offenbach den Kontakt an die Tabellenspitze verkürzen.

Der aktuell drittplatzierte OFC muss dafür am Bieberer Berg den ehemaligen Zweitligisten VfR Aalen besiegen. Die Frankfurter haben es deutlich schwerer. Die Kicker vom Bornheimer Hang reisen zum Tabellenachten aus Balingen.

Ebenfalls am Samstag spielt zudem der KSV Hessen Kassel. Der Zwölftplatzierte reist zum SSV Ulm, der sich auf Rang fünf direkt hinter den Kickers und dem FSV befindet.