Kickers Offenbach treibt die Zukunftsplanung weiter voran. Maik Vetter wird dem Regionalligisten erhalten bleiben.

Maik Vetter hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Kickers Offenbach ohne Angabe einer Laufzeit verlängert. Dies gab der Klub am Montag bekannt. Vetter (178 Pflichtspiele, 20 Tore, 18 Vorlagen) spielt seit 2014 für die Kickers und absolvierte in dieser Zeit noch eine Ausbildung zum Bankkaufmann. "Der OFC ist mir sehr ans Herz gewachsen. Hier bin ich zuhause. Ich bin dankbar, überglücklich und stolz, weiterhin für den OFC spielen zu dürfen", sagte der 29-Jährige.