Adrian Alipour, Trainer des TSV Steinbach Haiger

Der TSV Steinbach Haiger hat in der Fußball-Regionalliga den nächsten Sieg eingefahren. In Walldorf konnter der TSV die Partie drehen. Der FSV Frankfurt kam hingegen nicht über ein Remis hinaus.

Der TSV Steinbach Haiger hat am Freitag in der Regionalliga Südwest mit 4:2 (0:1) beim FC-Astoria Walldorf gewonnen. Der TSV konnte dabei die Partie nach einem Halbzeit-Rückstand noch drehen. Durch den Sieg in Walldorf hält Steinbach weiter den Kontakt zum Spitzenreiter aus Saarbrücken.

Weitere Informationen

FCA Walldorf - TSV Steinbach Haiger 2:4 (1:0)

Tore: 1:0 Becker (14.), 1:1 Strujic (53.), 1:2 Bisanovic (59.), 1:3 Lahn (68.), 2:3 Becker (69.), 2:4 Al-Azzawe (83.)             

Zuschauer: 230       

Ende der weiteren Informationen

FSV mit Remis gegen TSG-Reserve

Ebenfalls am Freitagabend spielte der FSV Frankfurt. Die Bornheimer kamen vor heimischer Kulisse gegen die Reserve der TSG Hoffenheim aber nicht über ein 0:0 hinaus. Die Frankfurter verpassten dadurch einen weiteren Schritt raus aus dem Tabellenkeller der Regionalliga.

Weitere Informationen

FSV Frankfurt - TSG Hoffenheim II 0:0

Tore: Fehlanzeige

Zuschauer: 1.139

Ende der weiteren Informationen