Imago Dreieich
Jubel beim TSV: Budimbu traf für die Gäste. Bild © Imago Images

Der TSV Steinbach Haiger setzt seine Siegesserie in der Regionalliga Südwest fort. Die Partie in Dreieich glich allerdings einer Hitzeschlacht.

Videobeitrag
Rudi Bommer und Matthias Mink

Video

zum Video Steinbach siegt in Dreieich

Ende des Videobeitrags

Das Team von Trainer Matthias Mink feierte am Samstag im Hessenderby beim SC Hessen Dreieich einen 1:0-Erfolg und ruinierte dem Aufsteiger damit seine Heimpremiere. Bereits in der ersten Halbzeit hatten sich beide Teams trotz drückender Hitze Chancen herausgespielt. Doch auf Tore warteten die 1.893 Zuschauer in Dreieich zunächst vergeblich.

Das änderte sich mit dem Seitenwechsel. Arnold Budimbu erzielte in der 53. Minute den einzigen Treffer der Partie. Der Aufsteiger warf in einer Schlussoffensive noch einmal alles nach vorne - doch selbst eine Ecke in der letzten Spielminute brachte nichts Zählbares mehr ein.

Weitere Informationen

Hessen Dreieich - Steinbach 0:1 (0:0)

Tore: 0:1 Budimbu (53.)  

Zuschauer: 1.893

Ende der weiteren Informationen
Videobeitrag
Vereinsgelände Hessen Dreieich

Video

zum Video Vereinsporträt Hessen Dreieich

Ende des Videobeitrags

Sendung: heimspiel, hr-fernsehen, 4.8.208, 17.15 Uhr