In der Fußball-Regionalliga Südwest sind am Freitag (19 Uhr) zwei hessische Teams im Einsatz.

Top-Club TSV Steinbach Haiger tritt beim FC-Astoria Walldorf an und hat weiterhin die Chance, den Kontakt zum Spitzenduo Saarbrücken/Elversberg zu wahren. Mit einem Sieg könnte der TSV zumindest vorübergehend auf Tabellenrang zwei springen.

Zeitgleich kämpft der FSV Frankfurt vor eigenem Publikum gegen die Zweitvertretung von 1899 Hoffenheim um wichtige Punkte im Tabellenkeller. Die Bornheimer haben zuletzt drei Spiele in Folge nicht verloren.