Nur drei Tage nach dem 0:4 bei Freiburg II steht für Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt das nächste wichtige Auswärtsspiel auf dem Programm.

Der FSV tritt am Samstag (14 Uhr) beim Bahlinger SC an. Das zweite hessische Team aus dem Tabellenkeller, der FC Gießen, empfängt zur gleichen Zeit Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken.

Ebenfalls ab 14 Uhr steht für Kickers Offenbach mit der Partie gegen Koblenz das erste Spiel nach der Entlassung von Trainer Daniel Steuernagel an. Interimscoach ist Steven Kessler. Steinbach Haiger spielt in Elversberg, Bayern Alzenau empfängt Hoffenheim II.