Beim FC Gießen kam es zu diversen coronabedingten Ausfällen. Das Hessenpokal-Achtelfinale gegen Erlensee fällt aus.

Beim FC Gießen ruhen coronabedingt Trainings- und Spielbetrieb. Das Achtelfinale des Hessenpokals bei Hessenligist Erlensee fällt aus. Wie der Verein am Mittwoch bekanntgab, befinde man sich bezüglich der Partie gegen den FSV Mainz 05 II "im regelmäßigen Austausch mit der Regionalliga Südwest und den Behörden". Am vergangenen Samstag erkämpften sich die Mittelhessen gegen den FC-Astoria Walldorf noch ein 1:1.