Szene aus dem Spiel Kickers Offenbach gegen SV Elversberg

Dämpfer für Kickers Offenbach in der Regionalliga: Der OFC hat gegen die SV Elversberg vor heimischer Kulisse verloren. Im rein hessischen Duell gewann der FSV Frankfurt zudem beim FC Gießen deutlich.

Videobeitrag

Video

zum Video Spielbericht: OFC gegen Elversberg

OFC Elversberg
Ende des Videobeitrags

Kickers Offenbach hat das Spitzenduell in der Fußball-Regionalliga mit verloren. Gegen die SV Elversberg setzte es für die Hessen beim 0:3 (0:1) die erste Niederlage in der Saison. Die Gäste aus dem Saarland zogen durch den Sieg in der Tabelle am OFC vorbei. Die Treffer erzielten Luca Dürholtz (29. Minute) und Benedikt Fernandez (46.). Dazu traf Maik Vetter in der Nachspielzeit ins eigene Tor.

Weitere Informationen

Kickers Offenbach - SV Elversberg 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Dürholtz (29.), 0:2 Fernandez (46.), 0:3 Vetter (90.+2/ET)

Zuschauer: 7.744

Ende der weiteren Informationen

FSV gegen Gießen ohne Probleme

Videobeitrag

Video

zum Video Spielbericht: FC Gießen gegen FSV Frankfurt

Gießen FSV
Ende des Videobeitrags

Im rein hessischen Duell am Samstag konnte sich der FSV Frankfurt ohne Probleme beim FC Gießen mit 3:0 (1:0) durchsetzen. Für die Gäste trafen Muhamed Alawie (8./50.) und Steffen Straub (66.). Gießen bleibt durch die Niederlage weiter im Tabellenkeller.

Weitere Informationen

FC Gießen - FSV Frankfurt 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Alawie (8.), 0:2 Alawie (50.), 0:3 Straub (66.)

Zuschauer: 2.192

Ende der weiteren Informationen

Alzenau verliert gegen Balingen

Der zweite Hessenliga-Aufsteiger FC Bayern Alzenau holte vor heimischer Kulisse einen Punkt. Gegen die TSG Balingen hieß es am Ende 2:2 (0:2).

Weitere Informationen

Bayern Alzenau - TSG Balingen 2:2 (2:0)

Tore: 1:0 Wilke (2.), 2:0 Firat (27.), 2:1 Guarino (84.), 2:2 Akkaya (90.)

Zuschauer: 600

Ende der weiteren Informationen

Sendung: heimspiel! am Samstag, 24. August 2019, 17.15 Uhr