Die Offenbacher Kickers stehen am Sonntag (14 Uhr) vor einer lösbaren Aufgabe.

Nach dem Heimsieg gegen den Bahlinger SC geht es für die Hessen nun zur TSG Balingen. Die Baden-Württemberger stehen auf dem vorletzten Tabellenplatz und haben vergangene Woche mit 0:6 gegen die SV Elversberg verloren. "Es ist ganz sicher kein einfacher Gegner, aber wir haben auch genügend Qualität, unseren Plan umzusetzen und die drei Punkte aus Balingen mitzubringen", sagt OFC-Trainer Sreto Ristic. Die Offenbacher könnten die Punkte auf jeden Fall gut gebrauchen, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten.