Ist der FSV Frankfurt endgültig raus aus dem Aufstiegsrennen in der Regionalliga Südwest?

Die Bornheimer finden sich aktuell nur noch auf den sechsten Tabellenrang wieder und verlieren langsam, aber sicher den Anschluss an die Tabellenspitze. Um nicht ganz den Kontakt nach oben zu verlieren muss der FSV am Samstag (14Uhr) unbedingt daheim den FC Homburg besiegen. Den Blick nach unten muss weiterhin der KSV Hessen Kassel richten. Die Nordhessen haben ein richtungsweisendes Auswärtsspiel vor der Brust: Gewinnt der KSV in Walldorf ist der Abstand zu den Abstiegsrängen vergrößert.