Der FSV Frankfurt hat den KSV Hessen Kassel zu Gast.

Am Samstag (14 Uhr) steigt das Hessenderby am Bornheimer Hang, wo der FSV in dieser Saison noch ohne Punktverlust ist. Die Nordhessen haben ihrerseits in der laufenden Spielzeit noch keine Auswärtsniederlage kassiert.

Auf zwei weitere Hessen-Clubs warten zeitgleich lösbare Auswärtsaufgaben. Schlusslicht Eintracht Stadtallendorf ist im Kellerduell bei Astoria Walldorf gefordert. Der FC Gießen könnte die Abstiegsränge mit einem Sieg beim Bahlinger SC hinter sich lassen.