Stadtallendorfer Spieler bejubeln einen Treffer.
Die Stadtallendorfer freuen sich über einen Punkt in Offenbach. Bild © Imago Images

Nur ein mageres Remis sprang für Offenbach gegen Schlusslicht Stadtallendorf hinaus. Böse unter die Räder kamen der FSV Frankfurt und Dreieich, und auch Steinbach Haiger enttäuschte.

Videobeitrag
Spielszene OFC - Stadtallendorf

Video

zum Video Spielbericht: Kickers Offenbach - Eintracht Stadtallendorf

Ende des Videobeitrags

Die Offenbacher Kickers haben am Samstag im Kampf um eine Top-3-Plazierung in der Regionalliga Südwest Punkte liegengelassen. Der OFC kam gegen Schlusslicht Eintracht Stadtallendorf nicht über ein 1:1 hinaus. Die Gäste-Führung durch ein Eigentor von Jake Hirst glich Moritz Reinhard aus.

Weitere Informationen

Kickers Offenbach - Eintracht Stadtallendorf 1:1 (1:1)

Tore: 0:1 Hirst (ET, 17.), 1:1 Reinhardt (22.)
Zuschauer: 4.549                  

Ende der weiteren Informationen

Für den TSV Steinbach Haiger endete die Auswärtsfahrt nach Pirmasens mit einer Enttäuschung. Die Mittelhessen mussten sich mit einer Nullnummer begnügen. Damit blieb der TSV im dritten Spiel in Folge ohne Sieg.

Weitere Informationen

FK Pirmasens - TSV Steinbach Haiger 0:0

Tore: Fehlanzeige                                 
Zuschauer: 604     

Ende der weiteren Informationen

Für den FSV Frankfurt gab es in Elversberg nichts zu holen. Bei der Spielvereinigung gingen die Bornheimer mit 0:5 baden. Kevin Koffi mit einem Dreierpack sowie Luca Dürholtz und Israel Suero schossen den FSV ab.

Weitere Informationen

SV Elversberg - FSV Frankfurt 5:0 (2:0)

Tore: 1:0 Koffi (19.), 2:0 Dürholtz (32.), 3:0 Suero (52.), 4:0 Koffi (56.), 5:0 Koffi (79.)                
Zuschauer: 972

Ende der weiteren Informationen

Auch der SC Hessen Dreieich musste fünf Gegentore schlucken. Der Neuling kassierte beim FCA Walldorf eine 0:5-Klatsche und bleibt damit tief im Tabellenkeller stecken. Denis Strecker per Eigentor, Erik Wekesser mit zwei Treffern sowie Andreas Schön und Nicolai Groß besiegelten die Pleite.

Weitere Informationen

Astoria Walldorf - Hessen Dreieich 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 Strecker (12./ET), 2:0 Wekesser (61.), 3:0 Schön (78.), 4:0 Groß (81.), 5:0 Wekesser (89.) Zuschauer: 408

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, heimspiel! am samstag, 17.15 Uhr