Dragan Sicaja Eintracht Stadtallendorf

Nächste Niederlage für Eintracht Stadtallendorf: Der Regionalliga-Aufsteiger verlor auch das Keller-Duell in Koblenz und bleibt damit Tabellenletzter.

Eintracht Stadtallendorf hat in der Regionalliga eine bittere Niederlage hinnehmen müssen. Der Tabellenletzte aus Mittelhessen verlor am Mittwochabend auch das Keller-Duell in Koblenz, die vorher nur zwei Punkte vor der Eintracht in der Tabelle waren, mit 0:2 (0:2).

Schon in der ersten Halbzeit war alles klar, Pommer (7.) und Mustafa (41.) erzielten die Tore für die Koblenzer. Für die Eintracht, die weiter nur sechs Punkte auf dem Konto hat, ist es bereits die siebte Niederlage in dieser Saison.

Weitere Informationen

Rot Weiß Koblenz - Eintracht Stadtallendorf 2:0 (2:0)

Tore: 1:0 Pommer (7.), 2:0 Mustafa (41.)

Zuschauer: 348

Ende der weiteren Informationen