Neuzugang für den FC Gießen: Der Regionalliga-Aufsteiger hat sich die Dienste von Aykut Öztürk gesichert.

Der Stürmer, der in seiner Karriere unter anderem schon für den SV Wehen Wiesbaden, den SV Sandhausen, Rot-Weiß Erfurt und den FSV Zwickau im Einsatz war, spielte zuletzt bei Yeni Orduspor in der türkischen 3. Liga.

"Ich habe die positive Entwicklung des Vereins in der letzten Saison verfolgt und möchte meinen Beitrag dazu leisten, diese fortzuführen und unsere gesteckten Ziele gemeinsam zu erreichen", sagte Öztürk, der bereits in der Jugend des VfB Gießen gespielt hat und nun in einem Probetraining überzeugen konnte.