Der FSV Frankfurt hat auch das zweite Spiel der Saison verloren. Der TSV Steinbach Haiger musste sich mit einem Remis begnügen.

Der FSV Frankfurt hat sein zweites Saisonspiel verloren. Am Freitagabend hatten die Bornheimer zuhause mit 0:1 gegen RW Koblenz das Nachsehen. Dabei verloren die Hessen nicht nur das Spiel, sondern auch Mittelfeldspieler Ihab Darwiche, der kurz vor Schluss mit glatt Rot vom Platz gestellt wurde.

Der TSV Steinbach Haiger kam derweil im Heimspiel gegen den FC Astoria Walldorf nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Damit wartet auch der TSV noch auf den ersten Saisonsieg.