In der Regionalliga Südwest rollt am Wochenende in zehn Begegnungen der Ball. Auf Torejagd gehen dabei auch fünf hessische Vertreter.

Den Auftakt macht am Samstag (12.30 Uhr) Hessen Kassel. Der KSV gastiert beim VfB Stuttgart II. Ab 14 Uhr greifen dann der FC Gießen (gegen Homburg), Kickers Offenbach (gegen Bahlinger SC) und Steinbach Haiger ein, das den FCA Walldorf empfängt.

Den Abschluss aus hessischer Sicht macht die Eintracht aus Stadtallendorf am Sonntag mit dem Auswärtsspiel bei Schott Mainz (14 Uhr). Gießen (0:1 in Elversberg) und Steinbach (0:1 in Aalen) hatten ihren Auftakt bereits unter der Woche absolviert.