Am 18. Spieltag empfängt der FC Gießen den Tabellenzweiten aus Elversberg. Die Offenbacher Kickers sind beim SSV Ulm gefordert.

Der FC Gießen will im Heimspiel gegen den Spitzenklub aus Elversberg (Samstag, 14 Uhr) die guten Eindrücke aus dem 1:1-Remis gegen Offenbach bestätigen. Mit einer Überraschung könnte sich das Team von Trainer Danyel Cimen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen – und die Abstiegsränge sogar verlassen.

Voraussetzung dafür wäre eine Niederlage des FSV Frankfurt, der nur zwei Punkte vor den Gießenern auf Platz 14 steht und zeitgleich bei der TSG Balingen antritt. Der TSV Steinbach Haiger muss ebenfalls am Samstag um 14 Uhr bei der Zweitvertretung des FSV Mainz 05 ran. Die Offenbacher Kickers beschließen den Spieltag am Montag (20:15 Uhr) beim SSV Ulm.