Der KSV Hessen Kassel veranstaltet am 8. September um 18 Uhr im Auestadion ein Benefizspiel, um auf die Lage in Afghanistan aufmerksam zu machen.

Die Tickets können im Online-Shop gekauft werden. Der Erlös aus den erzielten Spieltagseinnahmen wird je zur Hälfte an das Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskräfte e.V. mit Sitz in Potsdam, eine Initiative ehemals in Afghanistan stationierter Bundeswehrsoldaten, sowie an die Afghanische Kinderhilfe Deutschland e.V. mit Sitz in Düsseldorf, die u.a. zwei Kinderkrankenhäuser in Kabul betreiben, gespendet.