Am Freitagabend (19 Uhr) steigt in der Regionalliga Südwest ein Hessenderby. Steinbach empfängt Kassel.

Die Gastgeber befinden sich noch mitten im Aufstiegsrennen, liegen aber auf Platz fünf mittlerweile acht Punkte hinter Spitzenreiter Mainz II. Um oben dranzubleiben, benötigen die Hessen Kassel steckt auf Platz zehn im Tabellenmittelfeld. Am vergangenen Wochenende unterlag das Team dem FC Giessen, der danach vier Corona-Fälle zu beklagen hatte. Kassel testete umgehend alle Verantwortlichen. "Alle Tests sind negativ", so ein Sprecher zum hr.