Sreto Ristic Kickers Offenbach

Kickers Offenbach hat den Stress der vergangenen Tage gut verkraftet und in der Regionalliga in Pirmasens einen Sieg geholt. Während es beim TSV Steinbach Haiger weiterhin läuft, hat der FSV Frankfurt einen Dämpfer bekommen.

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Regionalliga: Siege für OFC, Steinbach und Gießen

Kickers Trainer Ristic
Ende des Audiobeitrags

Kickers Offenbach hat in der Regionalliga Südwest am Samstag einen enorm wichtigen Sieg eingefahren. Nach der Niederlage unter der Woche gegen Mainz gewann der OFC beim FK Pirmasens mit 2:0 (2:0). Matchwinner war Doppeltorschütze Elia Soriano. Die Offenbacher profitierten dabei von einem frühen Platzverweis der Gastgeber.

Weitere Informationen

FK Pirmasens - K. Offenbach 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Soriano (7.), 0:2 Soriano (68.)
Rot: Zimmer (34./Pirmasens)
Zuschauer: 800

Ende der weiteren Informationen

Steinbach gewinnt locker

Weiter stark auf spielt der TSV Steinbach Haiger. Die Mittelhessen gewannen gegen Großaspach locker mit 3:0 und bleiben Tabellenzweiter, haben aber ein Spiel weniger als der Spitzenreiter Mainz II.

Weitere Informationen

Steinbach Haiger – Großaspach 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Ilhan (25.), 2:0 Chessa (38.), 3:0 Gabriel (46.)
Zuschauer: 782

Ende der weiteren Informationen

Rückschlag für FSV

Einen Rückschlag musste der FSV Frankfurt hinnehmen. Die Bornheimer verloren nach dem Erfolg am Mittwoch gegen Balingen in Aalen mit 0:1 und treten auf der Stelle.

Weitere Informationen

VfR Aalen - FSV Frankfurt 1:0 (1:0)

Tore: 1:0 Abruscia (45.)
Zuschauer: 2.209

Ende der weiteren Informationen

Wichtiger Sieg für Gießen

Einen wichtigen Sieg im Tabellenkeller holte der FC Gießen. Der FC gewann gegen den VfB Stuttgart II mit 2:1.

Weitere Informationen

FC Gießen – Stuttgart II 2:1 (2:0)

Tore: 1:0 Owusu (19.), 2:0 Bogicevic (29.), 2:1 Kuol (55.)
Zuschauer: 300

Ende der weiteren Informationen