OFC Francesco Calabrese

Die Offenbacher Kickers haben ihr zweites Saisonspiel in der Regionalliga bei der SG Sonnenhof Großaspach gewinnen können.

Nach der Nullnummer zum Saisonauftakt gegen Bahlingen hatte OFC-Coach Angelo Barletta mehr Effektivität von seinem Team gefordert. Beim 2:0-Sieg bei der SG Sonnenhof Großaspach lieferte seine Mannschaft nun. Nach einer torlosen ersten Hälfte gingen die Hessen beim Drittliga-Absteiger kurz nach der Pause in Führung. Großaspachs Sebastian Schiek traf ins eigene Tor (51.).

Weitere Informationen

Regionalliga in der Hessenkonferenz

Die Regionalliga wird Thema in der Hessenkonferenz des hr-heimspiel! am Samstag. Highlights der Partien KSV Hessen Kassel – TSV Schott Mainz und FSV Frankfurt – FC Bayern Alzenau sehen Sie ab 17.15 Uhr im hr-fernsehen.

Ende der weiteren Informationen

In der 77. Minute war es der eingewechselte Florent Bojaj, der mit dem Treffer zum 2:0-Endstand entscheidend nachlegen konnte. Mit nun vier Punkten aus zwei Spielen liegt der OFC auf Tabellenplatz zwei, punkt- und torgleich mit dem SSV Ulm.

Weitere Informationen

SG Sonnenhof Großaspach - Kickers Offenbach 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Schiek (51./Eigentor), 0:2 Bojaj (77.)
Schiedsrichter: Timo Klein (Kirkel)
Zuschauer: 464

Ende der weiteren Informationen