Gleich drei hessische Klubs sind am Samstag in der Regionalliga Südwest gefordert.

Der TSV Steinbach Haiger will nach mäßigem Saisonstart mit einem Sieg gegen den Bahlinger SC am Samstag (14 Uhr) wieder an die oberen Tabellenplätze andocken. Die Bahlinger liegen mit zehn Punkten jedoch aktuell auf Rang drei.

Zeitgleich muss der KSV Hessen Kassel bei der SV Elversberg antreten. Mit einem Sieg könnten auch die Nordhessen einen Sprung Richtung Tabellenspitze machen. Ebenfalls am Samstag um 14 Uhr empfängt der FC Gießen die TSG Balingen. Nach nur drei Punkten aus den ersten fünf Spielen sind die Hessen bereits ein wenig unter Zugzwang und müssen punkten.