Matthias Mink gestikuliert wild
TSV-Trainer Matthias Mink konnte mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein. Bild © Imago

Der TSV Steinbach Haiger hat im Kampf um den Aufstieg gepatzt. Gegen Mitkonkurrent Ulm zog der Regionalligist am Samstag den Kürzeren. Besser lief es für den FSV Frankfurt und Hessen Dreieich.

Videobeitrag
Die Mannschaft von Steinbach Haiger schwört sich ein

Video

zum Video Spielbericht: SSV Ulm - TSV Steinbach Haiger

Ende des Videobeitrags

Der TSV Steinbach Haiger hat im Kampf um die Tabellenführung am Samstag einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Im Top-Duell beim SSV Ulm mussten sich die Mittelhessen mit 2:3 geschlagen geben. Die Hausherren erarbeiteten sich einen 3:0-Vorsprung. Candans Doppelpack in der Schlussphase (78. Minute, 90.+4) war letztlich nur Ergebniskosmetik. Mit 34 Punkten hat der TSV nun sieben Punkte Rückstand auf Ligaprimus Mannheim.

Überschattet wurde die Partie von einem Zuschauer, der zusammenbrach und reanimiert werden musste. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Informationen

SSV Ulm - TSV Steinbach Haiger 3:2 (2:0)

Tore: 1:0 Braig (16./HE), 2:0 Schindele (35.), 3:0 Morina (74.), 3:1 Candan (78.), 3:2 Candan (90.+4)             
                                     
Zuschauer: 1.432                     

Ende der weiteren Informationen

Der FSV Frankfurt kam gegen den SC Freiburg II zu einem 1:1. Roth brachte die Gäste kurz vor der Pause in Führung (43.). Soultani glich per Foulelfmeter für die Bornheimer aus. (53.).

Weitere Informationen

FSV Frankfurt - SC Freiburg II 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Roth (43.), 1:1 Soultani (53./FE)          
                                     
Zuschauer: 1.047                     

Ende der weiteren Informationen
Videobeitrag
Hessen Dreieich bejubelt den Treffer gegen Saarbrücken

Video

zum Video Der Führungstreffer für Hessen Dreieich gegen Saarbrücken

Ende des Videobeitrags

Für eine Überraschung sorgte Hessen Dreieich. Der Aufsteiger trotzte Vorjahresmeister Saarbrücken ein 1:1 ab. Lagator traf vor 1.008 Zuschauern zum 1:0 (22.), Kessel gelang der Ausgleich für Saarbrücken (51.).

Weitere Informationen

Hessen Dreieich - FC Saarbrücken 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Lagator (22.), 1:1 Kessel (51.)               
                                     
Zuschauer:
1.008   

Ende der weiteren Informationen