Steinbach Haiger

Durchwachsene Ergebnisse für die hessischen Regionalligisten. Der TSV Steinbach Haiger und Gießen spielten jeweils remis, Hessen Kassel und der FSV Frankfurt verloren ihre Spiele.

Audiobeitrag

Audio

Steinbach und Gießen punkten - Frankfurt und Kassel verlieren

kassel
Ende des Audiobeitrags

Der TSV Steinbach Haiger hat es am Samstag verpasst, in der Regionalliga einen Sprung in Richtung Tabellenspitze zu machen. Beim Bahlinger SC kamen die Hessen nicht über ein 1:1 hinaus. Der Ausgleich für den TSV fiel dabei erst kurz vor Schluss durch ein Eigentor. Steinbach bleibt damit auf dem fünften Tabellenplatz.

Weitere Informationen

Bahlingen – Steinbach-Haiger 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Bektasi (32.), 1:1 Klein (87./ET)
Zuschauer: 500

Ende der weiteren Informationen

Für den FSV Frankfurt wird die Luft derweil dünner. Die Bornheimer konnten auch das zweite Ligaspiel in 2022 nicht gewinnen und verloren am Samstag bei der Zweitvertretung des FSV Mainz 05 mit 0:3. Die Hessen rutschen auf den 17. Tabellenplatz ab.

Weitere Informationen

FSV Mainz 05 II - FSV Frankfurt 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Nebel (41.), 2:0 Bobzien (62.), 3:0 Königshaus (84./FE)
Zuschauer: 450

Ende der weiteren Informationen

Der ebenfalls in Abstiegsgefahr schwebende FC Gießen hat unterdessen bei der TSG Balingen 1:1 gespielt. Das Tor für die Mittelhessen, die durch den Punkt auf Platz 15 springen, schoss Ko Sawada.

Weitere Informationen

Balingen - FC Gießen 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Sawada (8.), 1:1 Gaiser (76.)
Zuschauer: 600

Ende der weiteren Informationen

Der KSV Hessen Kassel musste derweil eine Niederlage hinnehmen. Im Heimspiel gegen das Spitzenteam der SV Elversberg hatten die Nordhessen am Ende mit 0:2 das Nachsehen. Der KSV bleibt Tabellenachter.

Weitere Informationen

Hessen Kassel - SV Elversberg 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Mustafa (56.), 0:2 Laprevotte (59.)
Zuschauer: 1.151

Ende der weiteren Informationen