Audio

Sieg für Steinbach, Remis für Gießen, FSV und KSV

Regio

Der FC Gießen und der FSV Frankfurt holen im Tabellenkeller der Regionalliga Südwest einen Punkt. Während Hessen Kassel spät noch ein Remis erkämpft, feiert der TSV Steinbach Haiger einen Heimerfolg.

Der FC Gießen hat im Tabellenkeller der Regionalliga Südwest einen Punkt geholt. Die Partie der Mittelhessen gegen den Bahlinger SC am Samstag endete mit 0:0.

Weitere Informationen

FC Gießen - Bahlinger SC 0:0

Tore: Fehlanzeige
Zuschauer: 612

Ende der weiteren Informationen

FSV mit torlosem Remis

Keine Tore fielen auch beim Spiel des FSV Frankfurt gegen Astoria Walldorf. Sowohl der FSV als auch die Gießener bleiben nach dem ersten Spiel im neuen Kalenderjahr auf den Abstiegsrängen.

Weitere Informationen

FSV Frankfurt - FCA Walldorf 0:0

Tore: Fehlanzeige
Zuschauer: 849

Ende der weiteren Informationen

Kassel schlägt spät zurück

Ein Remis erkämpfte sich auch Hessen Kassel. Der KSV spielte in Homburg 1:1. Der Ausgleichstreffer der Nordhessen fiel dabei erst kurz vor Spielschluss.

Weitere Informationen

FC Homburg – KSV Hessen Kassel 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Bouziane (75.), 1:1 Iksal (88.)
Zuschauer: 1.000                                                                  

Ende der weiteren Informationen

Steinbach schlägt Pirmasens

Einen Sieg feierte der TSV Steinbach Haiger. Das Team von Neu-Coach Parlatan gewann gegen Pirmasens mit 2:0. Hektisch war es dabei in der Schlussphase, in der der zweite Treffer fiel und der Pirmasenser Cisse die Rote Karte sah.

Weitere Informationen

TSV Steinbach Haiger – FK Pirmasens 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 März (21.),  2:0 Wolf (90.)     
Rot: Cisse (89./Pirmasens)  
Zuschauer: 705   

Ende der weiteren Informationen