Der KSV Hessen Kassel hat einen großen Schritt raus aus dem Tabellenkeller der Regionalliga-Südwest verpasst.

Gegen den Bahlinger SC hieß es am Donnerstag für die Nordhessen am Ende 1:1-Unentschieden. Lukas Iksal hatte Kassel vor der Pause in Führung gebracht (21.), die Gäste konnten in der zweiten Halbzeit durch Santiago Fischer (68.) ausgleichen. Kassel liegt mit nun 40 Punkten auf Platz 14, drei Zähler über dem Strich.

Weitere Informationen

KSV Hessen Kassel – Bahlinger SC 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Iksal (21.), 1:1 Fischer (68.)

Ende der weiteren Informationen