Kickers Offenbach Elversberg Jubel

Überraschungserfolg für Kickers Offenbach: Das Team von Trainer Angelo Barletta gewann am Montagabend beim Tabellenzweiten aus Elverberg. Mann des Tages war Marco Schikora.

Kickers Offenbach hat in der Regionalliga Südwest am Montagabend einen Überraschungserfolg gefeiert. Der OFC gewann auswärts beim Tabellenzweiten SV Elversberg etwas unerwartet mit 2:0 (0:0). Beide Tore für die Offenbacher erzielte der eingewechselte Marco Schikora (66./90.+2).

In der ersten Halbzeit hatte zuvor nichts auf einen Auswärtserfolg der Kickers hingedeutet. Die Elversberger waren das klar bessere Team. Die beste Möglichkeit aus Heimsicht vergab Manuel Feil, der in der 26. Minute per Foulelfmeter an OFC-Keeper Dominik Draband scheiterte.

Weitere Informationen

SV Elversberg - Kickers Offenbach 0:2 (0:0)

Tore: 1:0 Schikora (66.), 2:0 Schikora (90.+2)

Besondere Vorkommnisse: Feil scheitert per Foulelfmeter (26.)

Zuschauer: 1.347

Ende der weiteren Informationen