Steinbach-Trainer Ersan Parlatan

Der Tabellen-Dritte TSV Steinbach Haiger hat gegen den FC Homburg nur ein Unentschieden geschafft. Noch schlechter lief es für den KSV Hessen Kassel und den FC Gießen.

Audiobeitrag

Audio

Regionalliga am Samstag

Michael Fink und Valdrin Mustafa  im Zweikampf
Ende des Audiobeitrags

Vier Tage nach dem überzeugenden 4:0-Sieg beim FSV Frankfurt hat der TSV Steinbach Haiger im Kampf um den Aufstieg in die dritte Liga einen Rückschlag erlitten. Im Heimspiel gegen den Tabellen-Sechsten FC 08 Homburg gab es nur ein 0:0. Vor allem die Steinbacher spielten sich während der 90 Minuten zahlreiche Torchancen heraus, doch der Homburger Torhüter David Sahlfeld zeigte eine sehr starke Leistung und verhinderte einen Steinbacher Sieg.

Weitere Informationen

Steinbach Haiger – Homburg 0:0

Tore: -
Zuschauer:
860

Ende der weiteren Informationen

Elversberg besiegt Gießen

58 Minuten hielt der abstiegsbedrohte FC Gießen gegen den Tabellen-Zweiten SV Elversberg ein 0:0, danach gerieten die Mittelhessen auf die Verliererstraße. In der 59. Spielminute bezwang Elversbergs Maurice Neubauer die Gießener Abwehr praktisch im Alleingang und traf zum 0:1. Wenig später erhöhte der gerade eingewechselte Elversberger Valdrin Mustafa mit seinem Schuss im Rutschen zum 0:2-Endstand. Für den FC Gießen wird es im Abstiegskampf auf Platz 17 damit noch etwas brenzliger.

Weitere Informationen

FC Gießen - SV Elversberg 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Neubauer (59.), 0:2 Mustafa (66.)
Zuschauer: 410

Ende der weiteren Informationen

Hessen Kassel unterliegt

Der KSV Hessen Kassel hat beim Tabellen-Vorletzten Schott Mainz mit 1:2 verloren. Den Führungstreffer für Mainz hatte KSV-Abwehrspieler Nael Najjar in der 52. Spielminute mit einem Eigentor erzielt. Nur eine Minute später schafften die Nordhessen durch Marcel Fischer den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Doch am Ende ging der KSV als Verlierer vom Platz, durch ein Mainzer Tor durch Etienne Portmann in der dritten Minute der Nachspielzeit. Hessen Kassel bleibt damit auf dem achten Tabellenplatz.

Weitere Informationen

FSV Schott Mainz - Hessen Kassel 2:1 (0:0)

Tore: 1:0 Najjar (52./ET). 1:1 Fischer (53.), 2:1 Portmann (90.)
Gelb Rot: Starostzik (84./Kassel)
Zuschauer: 261

Ende der weiteren Informationen