Die Saison in der Regionalliga Südwest geht mit einem hessischen Duell zu Ende: Am Samstag (14 Uhr) treffen der FC Gießen und Hessen Kassel aufeinander.

Mit einem Sieg können die Gießener in der Tabelle noch an den Nordhessen vorbeiziehen.

Für die designierten Absteiger Eintracht Stadtallendorf und Bayern Alzenau stehen die vorerst letzten Spiele in der Regionalliga an. Der Tabellenletzte Stadtallendorf muss, ebenfalls am Samstag um 14 Uhr, bei der Zweitvertretung des VfB Stuttgart ran. Alzenau trifft zur selben Zeit auf Elversberg.