Der TSV Steinbach Haiger bekommt es am Samstag in der Regionalliga Südwest mit dem Tabellenführer zu tun: Um 14 Uhr geht es gegen den SSV Ulm.

Nach dem 0:4 beim OFC am vergangenen Wochenende ist das Team von Trainer Adrian Alipour dabei auf Wiedergutmachung aus. Mit einem Punktgewinn könnte der TSV außerdem den Anschluss an die Spitzengruppe halten.

Ebenfalls am Samstag um 14 Uhr hofft der FC Gießen gegen Rot-Weiß Koblenz auf Punkte, um die Rote Laterne des Tabellenletzten abgeben zu können. Außerdem muss Hessen Kassel zur selben Zeit bei der TSG Balingen ran.