Imago Alipour

Der TSV Steinbach Haiger hat in der Regionalliga Südwest den dritten Sieg in Folge eingefahren. Das Spiel der Offenbacher Kickers hingegen fand gar nicht erst statt.

Der TSV Steinbach Haiger wirbelt die Regionalliga Südwest weiter durcheinander. Das Team von Trainer Adrian Alipour schoss am Freitagabend Großaspach mit 4:0 (2:0) vom Haarwasen. Sascha Marquet steuerte einen Doppelpack zum Sieg bei (2. Minute/86.). Enis Bytyqi (4.) und Florian Bichler (76.) durften sich ebenfalls in die Torschützenliste eintragen. Der TSV führt - erst einmal bis Samstag - die Tabelle mit 12 Punkten an.

Weitere Informationen

TSV Steinbach-Haiger - SG Sonnenhof Großaspach 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Marquet (2.), 2:0 Bytyqi (4.), 3:0 Bichler (76.), 4:0 Marquet (86.)               
                                      
Zuschauer: 648    

Ende der weiteren Informationen

OFC-Spiel abgesagt

Das ebenfalls für Freitag angesetzte Spiel der Offenbacher Kickers musste dagegen abgesagt werden, weil bei Gegner Balingen ein U23-Spieler mit dem Corona-Virus infiziert ist. Das teilte die Ligaleitung mit. Der betroffene Spieler habe am Training der Regionalliga-Mannschaft teilgenommen. Wegen der noch laufenden Kontaktverfolgung hat die Stadt Balingen die Austragung des Spiels untersagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Sendung: hr1, 25.09.20, 21 Uhr