Der TSV Steinbach Haiger und die Offenbacher Kickers kämpfen am Samstag im Fernduell um die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest.

Die besseren Karten haben ganz klar die Mittelhessen, die zwei Punkte Vorsprung und Kellerkind TSG Hoffenheim II zu Gast haben (14 Uhr). Sollte Steinbach stolpern, könnte der OFC profitieren. Die Aufgabe der Mannschaft von Trainer Angelo Barletta ist aber ungleich schwerer: Die Offenbacher reisen zum ungeschlagenen Spitzenreiter SC Freiburg II in den Breisgau. Anpfiff ist um 14.30 Uhr.