Jubel bei Spielern des TSV Steinbach Haiger

Formal ist es ein Halbfinale, emotional aber mehr: Der TSV Steinbach Haiger fiebert dem Hessenpokal-Highlight beim FC Gießen entgegen. hessenschau.de überträgt die Partie am Samstag im Livestream.

Loca-tag 'story_video_livestream_intro_sr' not found

Livestream

zum Livestream Live: Pokal-Halbfinale Gießen gegen Steinbach Haiger

Die Logos von Gießen und Steinbach Haiger
Loca-tag 'story_video_livestream__outro_sr' not found

"Das Spiel in Gießen", sagt Trainer Adrian Alipour, "ist für uns schon ein Finale. Für uns ist diese Partie etwas ganz Besonderes und auch deshalb ein Highlight, weil wir in den letzten fünf Monaten keinen richtigen Wettkampf mehr hatten. Wir haben in einem Pokal-Halbfinale die Chance, in das Endspiel um einen Titel zu kommen."

Corona, der Saisonabbruch in der Regionalliga Südwest, die lange Fußball-Pause von fast einem halben Jahr: Mit dem Hessenpokal-Halbfinale beim FC Gießen (Samstag, 14 Uhr) macht der TSV Steinbach Haiger einen großen Schritt Richtung "gewohnte Normalität". Das Ziel: erst dem FSV Frankfurt ins Endspiel folgen, um dann am 22. August mit einem weiteren Sieg in den DFB-Pokal einzuziehen.

Steinbach Haiger hofft auf zweiten Pokal-Titel

Für den TSV, den Vizemeister der Ende Mai abgebrochenen Südwest-Staffel, wäre es nach 2018 der zweite Titel im Landespokal. Im damaligen Finale gewannen die Steinbacher mit 2:0 gegen Hessen Kassel, 3.300 Zuschauer hatten sich auf den Weg ins Herrenwaldstadion in Stadtallendorf gemacht. Im Gießener Waldstadion werden es am Samstag – Ausnahmegenehmigung sei Dank – immerhin bis zu 1.000 sein.

Im Haigerer Stadtteil Steinbach sind die Erinnerungen an das Jahr 2018 auch deshalb so gut, weil sich der TSV in der anschließenden ersten Hauptrunde des DFB-Pokals mehr als ordentlich verkaufte: Nur mit Mühe konnten die Bundesliga-Kicker aus Augsburg mit 2:1 gewinnen. Das Sportzentrum Haarwasen war an jenem Sonntagnachmittag mit mehr als 4.200 Zuschauern ausverkauft.

Weitere Informationen

Halbfinale im Livestream, Highlights im TV

Das Hessenpokal-Halbfinale zwischen dem FC Gießen und dem TSV Steinach Haiger sehen Sie am am Samstag ab 14 im Livestream auf hessenschau.de. Ab 17.30 Uhr zeigt das heimspiel! im hr-fernsehen zudem die Höhepunkte der Partie.

Ende der weiteren Informationen

Auch wenn die Zuschauerthematik im Sommer 2020 eine besondere ist: Gegen einen erneuten Einzug in den bundesweit so beliebten Pokal-Wettbewerb hätte man beim TSV wohl nichts einzuwenden. Allerdings: In den vergangenen sechs Wochen, in denen sich die Mannschaft von Trainer Alipour auf die Ausläufer der alten und den Start der neuen Saison vorbereitet hat, haben gleich mehrere Verletzungen für Rückschläge gesorgt.

Insgesamt acht der 25 TSV-Spieler müssen aktuell aussetzen, befinden sich in der Reha oder im Aufbautraining nach einer Verletzung. Zuletzt trugen sich Stürmer Moritz Göttel (Außenbandriss im Sprunggelenk) sowie Torwart Matay Birol (Ermüdungsbruch im Kahnbein der Hand) in die Verletztenliste ein. Beide fallen mehrere Wochen aus.

Alipour: "Können als Sieger vom Platz gehen"

"Trotzdem haben wir mittlerweile so viel aufgearbeitet, dass wir so gefestigt und geschlossen auftreten können, um am Samstag als Sieger vom Platz zu gehen", ist sich Alipour sicher. Für Steinbach Haiger wäre es ein Finalsieg – schon vor dem eigentlichen Finale.

Videobeitrag

Video

zum Video FC Gießen darf wieder kicken

hessenschau vom 01.08.2020
Ende des Videobeitrags

Sendung: hr-fernsehen, heimspiel!, 15.08.20, 17.30 Uhr