In der Regionalliga Südwest, in der aktuell gleich sechs hessische Vereine spielen, wird es in dieser Saison nur zwei Absteiger geben.

Wie der Verband am Donnerstag mitteilte, werden nach der abgebrochenen Spielzeit in den Oberligen keine Mannschaften aufsteigen. Dementsprechend verringert sich die Anzahl der Absteiger.