Eintracht Stadtallendorf ist nach einem 3:2-Sieg gegen Dietkirchen zumindest über Nacht Tabellenführer der Hessenliga.

Die Mittelhessen überholten Eddersheim, das am Sonntag in Neuhof (14.45 Uhr) aber noch nachziehen kann. Dritter bleibt Hessen Kassel. Die Löwen feierten am Samstag einen 5:0-Kantersieg bei der TG Friedberg. Ebenfalls weiter oben dabei ist Fulda- Lehnerz, das Griesheim mit 3:0 nach Hause schickte. Zwei Heimsiege gab es derweil im Tabellenmittelfeld: Waldgirmes bezwang den KSV Baunatal mit 1:0, RW Hadamar setzte sich mit 4:2 gegen den FSV Fernwald durch.