Die U19 von Eintracht Frankfurt hat die Chancen auf die Meisterschaft in der A-Jugend-Bundesliga Süd/Südwest gewahrt.

Das Team gewann am Samstag 3:2 gegen Unterhaching und ist eine von vier Mannschaften, die sich am kommenden Wochenende den Spitzenplatz sichern können.

Die U19 von Darmstadt 98 verlor mit 1:4 in Augsburg, der OFC 1:2 in Ulm. Für Kassel setzte es mit dem 0:6 gegen Walldorf die nächste Klatsche.