Ex-Eintracht und -SVWW-Spieler Stefan Aigner kehrt nach seinem Karriereende zum SV Wehen Wiesbaden zurück und wird Scout.

Das gaben die Hessen am Samstag bekannt. Im Sommer dieses Jahres hatte der 33-lährige Aigner seine Profikarriere nach 15 Jahren mit rund 400 Spielen beim SVWW beendet. Paul Fernie, Sportlicher Leiter des SVWW, sagte: "Stefan Aigner wird in der Scouting-Abteilung als Live-Scout arbeiten. Er bringt eine Fülle von Wissen und Erfahrung aus seiner Karriere mit. Darüber hinaus kennt er unseren Verein, die Spielphilosophie und die Liga aus seiner Zeit als Spieler."

"Ich bin sehr dankbar, wieder ein Teil des SVWW zu sein", so Aigner. "Das ist für mich jetzt der erste Schritt im Fußball nach der aktiven Karriere. Ich möchte viel lernen und meinen Teil zur Entwicklung des Vereins beitragen."