Der SV Wehen Wiesbaden hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet: Der 22-jährige Paterson Chato wechselt von den Sportfreunden Lotte in die hessische Landeshauptstadt.

Der Defensivspezialist hat einen Vertrag bis 2021 unterschrieben, der auch im Falle eines Aufstiegs gilt.

"Paterson ist ein körperlich sehr robuster Spieler, der über eine enorme Zweikampf- und Laufstärke verfügt", sagte SVWW-Trainer Rüdiger Rehm über Chato, der in der laufenden Saison 27 Saisonspiele für Lotte absolviert und dabei drei Tore erzielt hat.