Im Aufstiegskampf in der 3. Liga ist der SV Wehen Wiesbaden am Sonntag (14 Uhr) beim FC Bayern München II gefordert.

Für die Hessen geht es beim Tabellenelften darum, die sensationelle Serie von fünf Siegen am Stück und insgesamt zehn Spielen ohne Niederlage in Folge weiter auszubauen. "Momentan haben wir eine gute Phase und müssen schauen, dass diese so lang wie möglich anhält", betonte SVWW-Coach Rüdiger Rehm vor der Partie in München. "Trotzdem müssen wir auch kritisch miteinander umgehen wie nach dem Magdeburg-Spiel."